Anmeldung - Aufnahme in den Jahrgang 5

Die Aufnahme in den Jahrgang 5 erfolgt nach erfolgreichem Abschluss der Klasse 4 einer Grundschule. Voraussetzung für die erfolgreiche Entwicklung eines Schülers / einer Schülerin sind positives Arbeits- und Sozialverhalten sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, zwei Fremdsprachen mit der erforderlichen Ernsthaftigkeit zu erlernen (Beginn der zweiten Pflichtfremdsprache in Jahrgang 6).

Zur Anmeldung sind das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse, das ausgefüllte Anmeldeformular sowie beide Zeugnisse der 3. Klasse (in Kopie) mitzubringen. Außerdem wird eine Kopie der Geburtsurkunde benötigt. Sollten Unterlagen zum Sorgerecht vorhanden sein, wird ebenfalls um Vorlage gebeten.

Die Entscheidungsfreiheit der Eltern über die für ihre Kinder gewünschte Schulform gem. § 6 Abs. 5 Satz 2 des Niedersächsischen Schulgesetzes bleibt unberührt.

Den erforderlichen Anmeldebogen können Sie sich herunterladen:  Anmeldebogen 2022/2023

Weitere Besonderheiten des Gymnasiums entnehmen Sie bitte den
  
Hinweisen zum Religionsunterricht,
Informationen zur Entdeckerklasse sowie den
Informationen zur Klasse der Künste.

In Zeiten der Corona-Pandemie kommen viele Organisationsabläufe auf den Prüfstand. Dies gilt auch für unser Anmeldeverfahren.

Aufgrund der angespannten Lage in der Corona-Krise möchte wir Ihnen die Anmeldung Ihres Kindes am Gymnasium Neustadt so einfach wie möglich machen. 
  
Die Anmeldeunterlagen werden Ihnen daher über die Grundschulen zur Verfügung gestellt. Zudem finden Sie auf der Rückseite des Begleitschreibens eine Art Checkliste, anhand der Sie die Vollständigkeit der abzugebenden Unterlagen überprüfen können.
   
Bitte füllen Sie alle Unterlagen vollständig aus, legen Sie Zeugnisse, Geburtsurkunde u. Ä. in Kopie dazu und verschließen den Umschlag dann. Anschließend haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Den Umschlag bitte mit einer 1,60 € – Marke frankieren und an das Gymnasium schicken. Unsere Anschrift haben wir bereits auf dem Umschlag vermerkt.

  • Den Umschlag in der Grundschule abgeben, wir holen alle Umschläge unmittelbar nach Anmeldeschluss dort ab oder lassen uns die Anmeldungen zusenden.

  • Sie sind zufälligerweise einmal in der Nähe des Gymnasiums und stecken den Umschlag persönlich in unseren Postkasten (rechts an der Wand neben dem Haupteingang).

Nach dem Anmeldeschluss (21. Mai) erhalten Sie von uns alle jene Unterlagen, die Sie sonst bei der persönlichen Anmeldung von uns bekommen hätten (Schulbuch- und Materialliste, Leitfaden für die Eltern, Informationen zur Kennenlernfahrt, Erklärungen zum Datenschutz, Hinwiese zur Masernschutzimpfung, Busfahrkarte etc.). Auch diese Unterlagen werden wir über die Grundschulen an Sie verteilen.
 
Nach Abschluss des Anmeldeverfahrens erfolgt die Zusammenstellung der Klassen.
   
Für Fragen zur Anmeldung stehen wir an folgendem Tag zur Verfügung:

  • Samstag, 21. Mai 2022 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

    Gern sind wir aber auch täglich von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr für Sie telefonisch (05032 98140) erreichbar. Wünschen Sie noch ein Beratungsgespräch – auch in diesem Fall rufen Sie uns gern an und vereinbaren Sie ein Gesprächstermin.

  

Die Anmeldefrist für das Schuljahr 2022/23 endet am:

  • Samstag, 21. Mai 2021 um 12:00 Uhr.

Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Kapazitäten ist auch nach dem 21. Mai eine Aufnahme in den Jahrgang 5 möglich.

Dies gilt auch für die Aufnahmen in andere Jahrgänge.

   

Anmeldung - Aufnahme in den Jahrgang 11

Die Aufnahme in den Jahrgang 11 ist mit einer an einer anderen Schulform erworbenen Berechtigung (Erweiterter Sekundarabschluss I) zum Eintritt in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe möglich.

Die Anmeldungen für das Schuljahr 2022/23 sind möglich von

  • Mittwoch, 02. Februar 2022 bis
  • Freitag, 18. Februar 2022 während der Öffnungszeiten des Sekretariats.

Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Kapazitäten ist auch nach dem 18. Februar eine Aufnahme in den Jahrgang 11 möglich.
    

Anmeldung - Aufnahme in einen anderen Jahrgang

Die Aufnahme in jeden anderen Jahrgang ist bei entsprechender Qualifikation sowie nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Plätze möglich. Bei Bedarf wird darum gebeten, über das Sekretariat des Gymnasiums Neustadt a. Rbge. ein Beratungsgespräch mit der Schulleitung oder der zuständigen Koordinatorin / dem zuständigen Koordinator zu vereinbaren.

Nach oben

Kontakt

Gern möchten wir den Kontakt zu Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler pflegen und weiter ausbauen. Das gilt natürlich auch für alle Gäste unserer Homepage.

Rufen Sie uns gern unter 05032 / 9814-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – egal, welches Anliegen Sie haben.

Unser Sekretariat ist von Montag bis Freitag jeweils von 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr besetzt.
Frau Reinhart und Frau Mahlmann freuen sich, Ihre Anfragen entgegenzunehmen und Ihnen weiterhelfen zu können.

Adresse

Gymnasium Neustadt am Rübenberge

Gaußstraße 14
31535 Neustadt a. Rbge.
Telefon:     05032 – 9814 0
Telefax:     05032 – 9814 34
E-Mail:       sekr@gymnasium-neustadt.de
Website:    www.gymnasium-neustadt.de