Erläuterung des Leitbildes

Achtsamkeit Uns ist es wichtig, gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schüler Achtsamkeit einzuüben.
Das bedeutet, dass wir ihnen vermitteln, ihre Aufmerksamkeit dem Hier und Jetzt zu schenken und Bedürfnisse wahrzunehmen - bei sich, bei anderen und bei der Umwelt.
Wir Lehrerinnen und Lehrer wollen in diesem Prozess Vorbild für die uns anvertrauten Schüler sein.
Deshalb bieten wir ein breites Programm in den Bereichen des sozialen Lernens (Lions Quest), der Gesundheitsprävention (Aids-Prävention, Sucht-Prävention) und Umwelterfahrung (Baumpflanzaktion) an.
Verantwortung Uns ist es wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler zunehmend Verantwortung für ihren Lernprozess übernehmen, indem wir sie im Unterricht mit verschiedenen Methoden und Sozialformen vertraut machen (Methodenschulung) und mit ihnen einüben, ihren Schulalltag selbstständig zu organisieren.
Dies zeigt sich darin, dass wir sie anleiten, verantwortlich zu handeln für sich selbst, die Gruppe und ihre Schule, indem sie z.B. Klassenregeln entwickeln, ihre Stärken für die Gemeinschaft einsetzen und Aufgaben für die Schulgemeinschaft übernehmen (Klassendienste, Organisation von Schulveranstaltungen, Mitarbeit in der Schülervertretung).
Leistung Uns ist es wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler Leistung zeigen können.
Unter Leistung verstehen wir den überprüfbaren Ausdruck von Wissen und Können unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Zeit und von Einfallsreichtum und Kreativität.
Um Chancengleichheit zu ermöglichen, verpflichten sich die Lehrerinnen und Lehrer, das Leistungsvermögen aller Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, indem handlungs-, medien- und zukunftsorientiert sowie binnendifferenziert unterrichtet und Förderunterricht angeboten wird. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler werden ermutigt und unterstützt, an Wettbewerben und außerschulischen Projekten teilzunehmen.
Hierzu fordert die Schule von ihnen Schülerinnen und Schülern Lernbereitschaft und Lernfähigkeit, Neugierde, Arbeitswillen, Engagement und Eigeninitiative.
Neugier und Kreativität Uns ist es wichtig, die Persönlichkeit, die Begabungen und das Können unserer Schülerinnen und Schüler individuell zu erkennen und in dem Sinne zu fördern, dass sie im Zusammenspiel mi t neu er langtem Wissen und unterstützenden Umgebungsbedingungen zu motivierter und fantasievoller Zusammenarbeit gelangen und kreative Ergebnisse entstehen.
Unseren Schülerinnen und Schülern möchten wir durch eigenes Vorleben im Bereich der Wahrnehmung und Problemlösung eine Offenheit nahe bringen, sich gerne auf Neues einzulassen sowie auf Anstöße von außen zu reagieren, und die Bereitschaft, sich Dinge auch ganz anders vorstellen zu können.
Dies zeigt sich darin, dass wir in den Jahrgängen 5 und 6 fächerübergreifende Profile (Entdeckerklasse, Klasse der Künste) sowie Neugier weckende, kreative und handlungsorientierte Angebote u.a. im offenen Ganztag (Teilnahme an Wettbewerben, Robotik-AG, Gestaltung von Festen und Gottesdiensten) anbieten, darüber hinaus bieten wir in der Oberstufe Darstellendes Spiel, Philosophie und Sporttheorie an.
Persönlichkeit Uns ist es wichtig, die Einzigartigkeit einer jeden Schülerin und eines jeden Schülers in und außerhalb der Schule zu sehen und Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. So unterstützen wir außerunterrichtliches Engagement mit entsprechenden Bemerkungen im Zeugnis und bieten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, sich verantwortungstragend im Ganztag mit einzubringen (Hausaufgaben-, Mittags- und Mensabetreuung). Diese Einzigartigkeit und Individualität gilt nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch für die gesamte Schulgemeinschaft. Wir unterstützen daher insbesondere Aktivitäten, die von Schülern für Schüler (Projekt „Rattenscharfes Denken“, Schulparty, Weihnachtsfeier ...) geplant und durchgeführt werden.
   

Unser Schulprogramm

Das aktualisierte Schulprogramm des Gymnasiums Neustadt a. Rbge. wurde von der Gesamtkonferenz am 02. Juli 2019 verabschiedet.

Es ist hier im pdf-Format abrufbar.

Nach oben

Kontakt

Gern möchten wir den Kontakt zu Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler pflegen und weiter ausbauen. Das gilt natürlich auch für alle Gäste unserer Homepage.

Rufen Sie uns gern unter 05032 / 9814-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – egal, welches Anliegen Sie haben.