Das Gründer - Lehrerkollegium

Chronologie

1958, Oktober:

Diskussion im Stadtrat über die Einrichtung eines Gymnasiums

1964, Juni:

Kreisausschuss und Kreistag beschließen die Einrichtung eines Gymnasiums

1965, Herbst:

Baubeginn

1966, Januar:

Wahl eines Schulleiters, Joachim Peters

17.04.1966:

Erste Gesamtkonferenz

20.04.1966:

Der Unterricht beginnt zunächst in einem anderen Gebäude 

1967, September:

Einzug in die Gaußstraße

22.09.1967:

Erster Elternsprechtag

11.11.1968:

Einweihungsfeier

1971, März:

Baubeginn Pavillon (dieser wurden integriert in die heutige Oberschule)

16.05.1972:

Entlassung der ersten 20 Abiturientinnen und Abiturienten 

1988:

Bau eines Observatoriums unter dem Dach

03.12.1988:

Einweihung des neu gebauten Musikpavillons

09.01.1990:

Willi Rinne wird neuer Schulleiter des Gymnasiums

27.02.1991:

Neuer Schüleraufenthaltsraum (Cafeteria) eröffnet

2007-2011: 

Neubau in Verbindung mit der Leineschule

2007-2011:

Neubau einer gemeinsamen Mensa

2011:

Auflösung der Außenstelle Hans-Böckler-Schule (Vergrößerung und G8)

Seit 2015:

Unterricht in Containern aufgrund von Platzmangel (Rückkehr zu G9)

01.02.2017:

 

 

Reinhard Sell wird neuer Schulleiter des Gymnasiums

 

 

 

 

Nach oben

Der Bau des Gymnasiums Neustadt 1966/67

Zeitungsbericht 1968

Luftbild 1972

Nach oben

Ehemalige Abiturjahrgänge

  • 1972 13m

  • 1980

  • 1983

  • 2000

  • 2003

  • 2004 Copyright: Oliver Seitz

  • 2006

Nach oben

Kontakt

Gern möchten wir den Kontakt zu Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler pflegen und weiter ausbauen. Das gilt natürlich auch für alle Gäste unserer Homepage.

Rufen Sie uns gern unter 05032 / 9814-0 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – egal, welches Anliegen Sie haben.